Watch GEOFriends

Watch what your Geocaching Friends did last time.

If you care, which Geocaches your Geocaching friends have successfully found last, or which Event they will visit next…
… then this App is just right for you!

You can directly add your friends or import them through the Safari Extension from your Friends List out of the Geocaching homepage. You will see the last Logs of your friends. If you activate the background mode, you also get a notification if your friends logs new Geocaches.

The announced special feature is the Event calendar. The last 50 „Will Attend“-Logs of your friends will be displayed in a calendar.
This app is originated by DEVCOM-Networks, who released the Android version nearly a year ago. In teamwork with them also AMAZE was created.

We wish you a lot of fun with this app!

Here a link to the App

4 Comments on “Watch GEOFriends

  1. 4 ALPS

    Tolle App. Danke dafür.

  2. DerSchwede67

    Watch GEOFriends findet seit gestern keine Logs mehr und auch der Eventkalender funktioniert nicht. Bitte mal eine Info geben, was da los ist und wie’s weitergeht.

    • Thorsten

      Leider wurden von Groundspeak eine Änderung an der Live API durchgeführt, wodurch die maximale Anzahl von Logs, die auf einmal geladen werden kann, auf 30 begrenzt. Somit scheitert WGF (und auch L4C bei der Aktualisierung von Logs) beim Laden der Logs, denn hier wird versucht 50 zu laden.

      Wir sind gerade dabei mit Groundspeak zu mailen. Insofern die Änderung nicht Rückgängig gemacht wird (oder erhöht wird), werden wir ein Update veröffentlichen das immer 30 Logs auf einmal abholt. Das Update ist vorbereitet…

      Grüße,
      Thorsten

      • DerSchwede67

        Ich finde, 30 Logs reichen aus… Dann dauert das Laden auch nicht so lange…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>