L4C 1.2 draussen und die Zukunft

Es hat jetzt eine ganze Zeit gedauert bis die Version 1.2 veröffentlicht wurde. Heute morgen erschien jedoch der erlösende Freigabe-Link. Ich wünsche euch viel Spaß mit den neuen Karten-Funktionen (Rotierend, Bing Maps, schneller) und der neuen Bookmark Funktion, über die es möglich ist z.B. Google Maps oder Mappy.CZ einzubinden. 

Wenn Ihr selbst Links erstellt habt und diese teilen wollt, sendet Sie mir zu. Ich habe eine Seite dafür im FAQ angelegt.

Wie soll es nun weiter gehen mit dieser App..? Funktion um Funktion mit reinnehmen, bis Ihr erstmal eine Schulung braucht um sie zu bedienen? Da für einige die Bedienung bereits etwas zu kompliziert ist, ziehe ich hier erstmal die Handbremse und lege mein Focus diesen Winter auf drei Hauptthemen:

  • Vector Maps: In meiner Entwicklungsversion werden die Karten bereits live aus Vector Daten berechnet. Es wird ein spezielles OSM Datenformat verwendet und der Style ist ähnlich Mapnik, jedoch mit Geocaching spezifischen Änderungen (z.B. sind Trails im Wald schön dick und gut erkennbar). Da dieses spezielle Format recht schwer selbst zu generieren ist, wird es in der App einen Download Bereich geben, in der fertig konvertierte Karten geladen werden können.
  • Bedienungsfreundlichkeit: Ich will die Ecken und Kanten etwas abschleifen, die es neuen Benutzern schwer machen in die App einzusteigen. Dazu gehört unter anderem ein Start-Dialog mit grundlegenden Informationen und eine Schnell-Anlage des ersten Benutzers. Auch kommen kleine Texte dazu, die über Hürden helfen.
  • Opencaching Network: Die neue Schnittstelle OKAPI geht in immer mehr Ländern live. In der nächsten Session sollte es dann auch möglich sein, die Open-Caches innerhalb dieser App zu finden und zu loggen.

Ein paar kleinere Funktionen werden natürlich immer noch in die einzelnen Versionen reinkommen, wenn ich merke das dies von vielen gewünscht wird. Ein Beispiel dafür ist die Suche von Caches an einer Adresse.

5 Kommentare für “L4C 1.2 draussen und die Zukunft

  1. Grendel68

    \o/ ist schon installiert. Nur zum Cachen werde ich wohl erst am Montag wieder kommen. Naja, bis dahin probiere halt so ein wenig.

    Ach ja, MEINE Prioritäten für die nächste Version: 1. Vector Maps, 2. Vector Maps und 3. Vector Maps :-)

  2. Thomas

    Eine weitere wichtige Funktion wäre eine Livekarte.

    • Thorsten

      Livekarte habe ich bereits auf dem Radar. Wird aber noch etwas dauern..

  3. Matthias

    Oh ja, die Suche an einem anderen Ort vermisse ich sehr!!!

    • Thorsten

      Wird bald kommen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>