Offline Karten

Seit heute gibt es eine der wichtigsten Funktionen für eine Geocaching App: Offline Karten!

Mit Programmen wie Mobile Atlas Creator (MOBAC) können Karten von Anbietern wie OpenStreetMap am PC erstellt werden. Diese können dann per iTunes an Looking4Cache gesendet werden. Somit ist während des cachens keine Online Verbindung notwendig.

Damit sollte es auch möglich sein, mit einem iPod touch (ab zweiter Generation, wegen GPS über Bluetooth) auf Dosensuche zu gehen.

iPhone Variante fertig

Die iPad Variante ist seit einiger Zeit fertig. Heute habe ich die iPhone Variante fertig gestellt.

Noch ein paar Details und die Abstimmung mit Groundspeak und Apple, dann ist es soweit!

Geocaching App for iPhone and iPad:

Looking4Cache is a Geocaching App with a large set of functions. Offline usage, different map providers, API connection to geocaching.com including search and logs and trackable handling.