L4C 4.3 erschienen – Rabatt für eine Woche

Diese Version enthält die Funktion, die in letzter Zeit am häufigsten angefragt wurde: Das laden und verändern von in geocaching.com angelegten Listen. Hierdurch können z.B. Caches für eine Tour online zusammen gestellt werden und diese dann sehr einfach auf das Handy übertragen werden. Oder einfach auf dem iPad die Caches in eine ToDo Liste legen und diese auf dem iPhone aktualisieren.

Zudem konnte ich endlich die am längsten ungefragte Funktion umsetzen, da es eine geocahcing.com API Erweiterung gab: Favoritenpunkte als Prozentanzeige. Endlich werden nun neue Caches durch die FP Bewertung nicht mehr gegenüber langjährigen Caches benachteiligt.

In dieser Version habe ich auch die Schnittstelle zu geocaching.com deutlich überarbeitet. Blockierungen der Oberfläche durch den Versand von Daten sollte nun nicht mehr auftreten.

Ich habe L4C Pro bis zum 07.09.2020 um 50% reduziert. Solltet Ihr also noch mit der Lite unterwegs sein, ist diese Woche ein guter Zeitpunkt zum umstieg.

4 Kommentare für “L4C 4.3 erschienen – Rabatt für eine Woche

  1. Jochen

    Sehr schön! Gab es dieses mal gar keinen Beta Test? Hab nichts bekommen …
    Eine kleine Verbesserung würde ich gerne noch anmerken.
    Wenn man ein Log erstellen möchte, alles eintipt und dann ganz unten die GCvote Sterne vergeben möchte kommt es nicht selten vor, dass man statt den Schieberegler zu verschieben, mit dem wischen nach Rechts den Log wieder schließt.
    Könnte man den Regler nicht entfernen und die Sterne einfach anklickbar machen? Oder das ganze zentriert darstellen, damit der Startpunkt vom Regler weg ist von der linken Kante …

    Danke! lg Jochen

    • Thorsten

      Hallo Jochen,

      doch, es gab sogar eine sehe sehr ausgedehnte Beta Phase. Ich habe Dir gerade eine neue Testflight Einladung gesendet, damit Du bei der nächsten Beta wieder mit dabei bist.

      Den Punkt mit den Sternen antippen hab ich mir aufgeschrieben für die nächste Version. Den Schieber lass ich, da sonst viele wahrscheinlich nicht wissen dass man die Serie tippen kann.

      Viele Grüße,
      Thorsten

  2. Martin

    Hallo,
    Ich liebe die App, den ganzen Funktionsumfang. Natürlich habe ich die Pro Version.
    Seit dem letzten Update ist es nun aber leider so, dass bei mir die Open Topo Karte (meine Lieblingskarte) nicht mehr lädt. Es eird nichts angezeigt und oft friert dann die ganz App ein.
    Ist das Problem bekannt? Gibt es eine Lôsung?
    Vielen Dank!

    • Thorsten

      Hallo,

      an der Anbindung habe ich nichts verändert. Der Server von OpenTopoMaps scheint gerade offline zu sein. Siehe hier: https://opentopomap.org/

      Ich hoffe deren Server geht bald wieder…

      Viele Grüße,
      Thorsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.