L4C V2.2 & Safari Erweiterung

Heute habe ich Looking4Cache Pro Version 2.2 veröffentlicht. Die Lite Version ist momentan noch in Review bei Apple, wird aber sicherlich in den nächsten Tagen folgen.

Über ein Review oder eine Bewertung im AppStore würde ich mich sehr freuen.
Auf einem Event habe ich letzt gemerkt, das viele Benutzer eine recht nette Funktion überhaupt nicht kennen, obwohl diese L4C Pro schon länger verwenden: Die Safari Extension. Diese ermöglicht es einen Cache direkt in L4C zu öffnen. Daher hier ein kurzes Video die Euch diese Funktion kurz zeigt.

Looking4Cache Safari Extension

L4C Version 2.2 steht bald bereit

Bald wird Version 2.2 von Looking4Cache erscheinen. Ich schätze in etwa einer Woche ist es soweit.

Diese Version bringt die Auflösungen für iPhone 6 und 6+ und ein paar kleine neue Funktionen. In dieser Version habe ich sehr auf Details geachtet und viele Grafiken neu erstellt.

Das „Was ist neu in Version 2.2“ Video habe ich gerade hochgeladen.

Looking4Cache 2.2 – Neues in dieser Version

Fehler gefunden – Hier ein Workaround

Bei einigen bleibt die neue Version recht oft hängen, wenn für die Karte die einzelnen Kacheln geladen werden. Hauptsächlich dann, wenn keine schnelle Internet-Verbindung vorhanden ist. In diesem Fall bleibt die App zwar offen, aber sie reagiert nicht mehr. Es passiert wohl nur bei dem OSM-Basierenden Karten und bei den Bing Karten.

Den Fehler habe ich heute morgen gefunden. Eine neue Version (mit auch anderen Fehlerbehebungen) werde ich dieses Wochenende an Apple senden.

Den Fehler könnt Ihr umgehen, wenn Ihr..

  • ..Euch offline Karten herunter ladet (Kartenauswahl > nach unten scrollen > Map Download Center, nach dem Download und der Installation in der Kartenauswahl diese aktivieren). Dies ist nur in L4C Pro möglich.
  • ..die iOS Karten verwendet.

Update: Ich habe am 21.06.2015 ein Update an Apple gesendet. Ich hoffe das es vor dem nächsten Wochenende freigegeben wird.

Geocaching Live API und 64 Bit

Heute habe ich eine neue Version von L4C Pro veröffentlicht, die an die Änderungen der Geocaching LIVE API angepasst ist. Solltet Ihr zuvor Probleme mit dem Versand von Logs haben, sollte dies nun wieder funktionieren. Wenn dies so ist, prüft nach dem Versand die Logs auf der Webseite, nicht das es zu doppelten Logs gekommen ist.

Vor dieser Version war ein Update auf 64 Bit notwendig, wodurch ich viele grundlegende Komponenten aktualisieren musste. Dabei habe ich viele Fehler und Abstürze behoben.

Die L4C Lite ist momentan noch im Review, sollte aber bald folgen.

Aktuell entwickle ich die iPhone 6 und 6 Plus Auflösung. Hier bin ich bereits recht gut voran gekommen und glaube das ich bald mit der Beta beginnen kann.

Watch GEOFriends


==================================

Diese App wurde leider eingestellt. Weitere Infos hier: www.devcom-networks.com

==================================

Informiere Dich darüber, was Deine Geocaching Freunde zuletzt gemacht haben.

Wenn es Dich interessiert, welche Geocaches Deine Geocaching Freunde zuletzt erfolgreich gefunden haben, oder zu welchen Events sie fahren….
… dann ist diese App genau das Richtige für Dich!

Du kannst Deine Freunde entweder direkt in der App oder über die Safari Extension über die Geocaching Homepage hinzufügen. Die letzten Logs Deiner Freunde hast Du dann immer im Zugriff. Wenn Du die Hintergrund-Aktualisierung aktivierst auch direkt über eine Benachrichtigung.

Die angekündigte spezielle Funktion ist der Event Kalender. In diesem werden die letzten 50 „Werde Teilnehmen“-Logs Deiner Freunde angezeigt.
Diese App ist in Zusammenarbeit mit DEVCOM-Networks entstanden, die die Android Version von Watch GEOFriends bereits vor etwa einem Jahr veröffentlicht haben. Mit DEVCOM-Networks zusammen ist auch AMAZE entstanden.

Wir wünschen euch viel Spaß mit dieser App und auf den Events 😉